Impressum

Papas Kesselhaus - The Madhouse
Krankenhausstraße 37
83646 Bad Tölz

Telefon: 08041 802526
E-Mail: info@kesselhaus-madhouse.de
www.kesselhaus-madhouse.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer DE250618197
Inhaber: Lars Wiedenhofer
 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Hinweise zum Datenschutz

Sehr geehrte Gäste! Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihrem Interesse an unserem Leistungsangebot. Beim Umgang mit Ihren Daten sind wir um größtmögliche Sicherheit bemüht. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, gelten für diese dieselben strengen Regelungen zur Einhaltung der Datenschutzgesetze wie für uns.

Daten zur Leistungserbringung
Wir erheben und verarbeiten  ausschließlich solche personenbezogenen Daten, die zu einer Leistungserbringung und deren Abwicklung erforderlich sind.

Kontakt per E-mail oder Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Verbindung, so speichern wir Ihre diesbezüglichen Angaben (Pflichtfelder des Kontaktformulars: Name, E-Mail-Adresse, Telefon, Betreff, Freitextfeld) zur Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen. 

Wir weisen Sie darauf hin, dass Nachrichten, die Sie uns über unsere Seite  info@kesselhaus-madhouse.de per E-Mail senden, unverschlüsselt an uns geleitet werden. Bitte beachten Sie, dass diese unter Umständen beim Transport durch das weltweite Internet  von Dritten gelesen, eventuell sogar verfälscht werden können.  Vertrauliche Nachrichten empfehlen wir Ihnen deshalb, mit der  Post  zu senden.

Verpflichtung zur Bereitstellung und die Folgen der Nichtbereitstellung
Sie können über unsere Webseite Anfragen aufgeben. Dabei sind Sie zur Bereitstellung Ihrer personenbezogener Daten verpflichtet, da wir andernfalls Ihre Anfragen nicht bearbeiten können.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten der Internetseite
Unser Webserver speichert beim Besuch unserer Internetseite temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Hierbei erfassen und speichern wir bis zu einer automatisierten Löschung folgende Daten:

· IP-Adresse des anfragenden Rechners

· Datum und Uhrzeit des Zugriffs

· Name und URL der abgerufenen Daten

· Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

· Verwendete Webbrowser- und verwendetes Betriebssystem

· Webseite, von der aus der Zugriff auf unsere Homepage erfolgt

· Übertragene Datenmenge

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns gespeichert; ferner zur Missbrauchskontrolle bei Verdacht und zur Aufklärung des Verdachts einer strafrechtlich relevanten Nutzung. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur ausgewertet. Die von den Servern gespeicherten Nutzungsdaten werden keiner natürlichen Person zugeordnet

Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, außer wir sind zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet oder Sie haben uns vorher Ihre ausdrückliche Einwilligung in die Weiterleitung erteilt.

Wir weisen darauf hin, dass Betreiber von Seiten, die von www.kesselhaus-madhouse.de aus  verlinkt werden, die Daten des Besuchers der Seite speichern und auswerten können. Dies gilt auch für von uns wie z.B. Facebook oder Youtube betriebene Seiten. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise auf den jeweiligen Seiten. Dort finden Sie weitere Hinweise zum Verhalten in Sozialen Netzwerken.

YouTube

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.

YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Einbindung von Social Plugins (Facebook, Twitter, Google+, XING, etc.)

Die Einbindung von Social Plugins führt dazu, dass mit dem bloßen Aufruf der einbindenden Seite – ohne dass ein Social Plugin bereits angeklickt wird - Sie zugleich von diesen Diensten mit Ihrer IP-Adresse erfasst werden. Entsprechend können diese Dienste auch Ihre weiteren Aktivitäten im Internet protokollieren.
Um das zu verhindern und Ihre Privatsphäre besser zu schützen, nutzt unsere Webseite die 2-Klick-Methode, eine Initiative von heise.de (dort finden Sie auch weitere Informationen). Unsere Webseite bettet nur deaktivierte Buttons ein, die noch keinen Kontakt mit den zu den Social-Plugins gehörenden Diensten herstellen und so auch keine Daten bei Aufruf unserer Webseite weitergeben.
Erst wenn Sie auf einen der Buttons klicken, aktivieren Sie diesen und stimmen einer Kommunikation mit Facebook, Twitter oder Google+ zu. Mit einem zweiten Klick können Inhalte dann sofort geteilt werden. Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke, deren Social Plugin Sie nutzen wollen, bereits angemeldet, erfolgt das bei Facebook und Google+ ohne ein weiteres Fenster. Bei Twitter erscheint ein Popup-Fenster, in dem man den Text des Tweets noch bearbeiten kann.
Wenn Sie sich zur Aktivierung und Nutzung eines Social-Plugins entscheiden, erkundigen Sie sich vorher bei den jeweiligen Anbietern über deren Umgang mit Ihren Daten und deren Datenschutzerklärung (https://www.facebook.com/about/privacy/.; http://twitter.com/privacy, http://www.google.de/policies/).

Hinweis: Die Aktivierung der Buttons gilt jeweils nur für die aufgerufene Seite und den gewählten Dienst. Die Zustimmungsbuttons können Sie unter Einstellungen (Klick auf das Zahnrad-Icon) auch dauerhaft aktivieren. Setzen Sie einfach das oder die entsprechende Häkchen zur Freischaltung Ihrer sozialen Netzwerke. Über das Zahnrad-Icon können Sie diese Automatisierung natürlich auch jederzeit wieder rückgängig machen.

 

Verwendung von Google Maps

Art und Zweck der Verarbeitung:

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseiten jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre (https://policies.google.com/privacy.)

 

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Maps.

Weitere Informationen zu Google Maps finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy).

 

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Widerruf der Einwilligung:

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

 

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenminimierung und Speicherbegrenzung. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften in der Verarbeitung eingeschränkt oder gelöscht.


Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Löschung, 

Datenübertragbarkeit, und Widerspruch
Wenn Sie Fragen zu Ihren Daten haben, haben können Sie sich jederzeit an uns wenden. Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, gegebenenfalls auf Einschränkung der Verarbeitung und, mit Ausnahme von gesetzlich vorgeschriebenen Datenspeicherungen, auf Löschung. 
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder an einen anderen Verantwortlichen, soweit dies technisch möglich ist, zu übermitteln. Hierzu muss die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten auf der Rechtsgrundlage der Einwilligung oder mithilfe automatisierter Verfahren erfolgen. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener ‎Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen ‎Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen ‎übertragen wurde. 
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit ‎gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die der Rechtsgrundlage der Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf ‎diese Bestimmungen gestütztes Profiling. ‎ Sie können die Änderungen, Geltendmachung Ihrer Rechte oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. 

 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Papas Kesselhaus,

Lars Wiedenhofer, 

Krankenhausstr. 37, 

83646 Bad Tölz

Tel 08041-802526

Email: info@kesselhaus-madhouse.de

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, die hier zu lesende Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen, damit die Datenschutzerklärung  stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder auch um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen.

Für Ihren erneuten Besuch auf unserer Website gilt dann die neue Datenschutzerklärung.